Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, tél. 044 552 88 89
 

„La réinsertion professionnelle signifie beaucoup pour moi. Je considère comme un devoir social de soutenir les personnes qui ont perdu leur emploi après un accident ou une grave maladie. Les personnes concernées sont souvent dépendantes d'un soutien professionnel. Lorsque, en 1995, j'ai eu la chance de mettre en place une succursale en Suisse allemande pour un recruteur de personnel, je n'ai pas hésité à dire oui. J'ai en particulier pu développer une bonne connaissance du marché du travail et des besoins des employeurs. Cette expérience enrichissante fut le fondement de mon activité ultérieure, lorsque, en 2004, se présenta une nouvelle opportunité professionnelle au sein d'une entreprise spécialisée dans la réinsertion d'accidentés  qui me permit de développer intensément mes connaissances en matière d'assurances sociales. L'expérience acquise à travers

plus de 300 mandats constitue aujourd'hui la base de mon large Know-how. Une réinsertion réussie conduit à une situation Win/Win et nécessite la bonne collaboration de toutes les parties impliquées.  Au centre se trouve toujours la personne prête à faire pour son avenir la part des choses entre ses souhaits et les inévitables concessions nécessaires.

"Tout nouveau mandat est un défi. Je suis volontiers prêt à faire un bout de chemin avec vos assurés."

 Pour vos assurés, nous pouvons aussi offrir nos services en allemand à Zurich - Berne, Bâle, Zug, Lucerne

 

 

Unsere Dienstelsitungen können wir auch in Deutsch in den Regionen Zürich, Bern, Basel, Zug und Luzern anbieten

„Die berufliche Wiedereingliederung bedeutet mir persönlich sehr viel. Ich sehe sie auch als Teil der gesellschaftlichen Pflicht, Menschen, die nach einem Unfall oder einer schweren Erkrankung ihre Stelle verloren haben, zu unterstützen. Die Betroffenen sind oft auf professionelle Unterstützung angewiesen. Als ich 1995  die Chance erhielt, für einen Personalvermittler eine Niederlassung in der Deutschschweiz aufzubauen musste ich nicht lange überlegen um zuzusagen. Insbesondere konnte ich ein gutes Gespür für den Arbeitsmarkt und die Bedürfnisse von Arbeitgebern entwickeln. Diese wertvolle Erfahrung war die Grundlage für meine spätere Tätigkeit, als ich mich 2004 einer neuen beruflichen Herausforderung stellte, indem ich in ein spezialisiertes Unternehmen für  berufliche Wiedereingliederung von Verunfallten wechselte und mich intensiv im Sozialversicherungsbereich weiterentwickeln konnte. Die Erfahrung aus beiden Tätigkeiten bei über 300 abgewickelten Mandaten bildet heute die Grundlage für mein breites Knowhow. Eine erfolgreiche Wiedereingliederung ist eine Win/Win-Situation und bedarf der guten Zusammenarbeit aller involvierten Parteien.  Im Zentrum steht jedoch der Mensch, der bereit ist, für seine Zukunft Wünsche und Konzessionen zu vereinbaren.

 

"Deshalb ist jedes neue Mandat eine Herausforderung. Ich bin sehr gerne bereit, mit Ihren Versicherten ein Stück Arbeitsweg zu teilen." 

 

 


Fliege & Widmer Sàrl, Spécialiste Réinsertion Professionelle, 2010-2018